Blackroll

 

Oft werde ich gefragt, was denn Blackroll überhaupt ist und für was man das braucht?

Unser Körper besteht zu einem grossen Teil aus Faszien ( Bindegewebe ). Faszien finden sich fast überall im Körper, in der Haut, aber auch in den Knorpeln, den Knochen, den Gelenken, den Sehnen, den Muskeln und den Organen, einschliesslich des Gehirns und des Rückenmarks. Sie enthalten zudem viele Bewegungssensoren und Schmerzrezeptoren. Dadurch gilt das Bindegewebe als grösstes Sinnesorgan des Menschen. Früher wurde dieseem Bindegewebe keine Beachtung geschenkt. Heute weiss man, dass das Bindegewebe eine immense Bedeutung hat.

Was ist eine Blackroll und für was ist sie gut?

Blackroll ist eine schwarze Rolle aus Kunststoff und wir heute in den meisten Fitnesscentern und Physiotherapien wie aber auch im Spitzen- und Breitensport angewendet. Die Blackroll eignet sich hervorragend für die gezielte Selbstmassage zur Entspannung und Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft.

Im Kurs befassen wir uns abwechselnd mit verschiedenen möglichen Schmerzgruppen, Muskelgruppen oder Sportartspezifisch. Im Personal Training haben wir die Möglichkeit, das Training individuell anzupassen.

ACHTUNG: Ich behandle keine aktuen Schmerzbilder. Solltest Du irgendwelche Schmerzen / Erkrankungen haben, informiere dich zuerst bei deinem Hausarzt oder Physiotherapeuten, ob ein Training unter diesen Umständen geeignet ist.

Bei einem allfälligen Kauf eines Blackroll- Produktes stehe ich Dir natürlich zur Verfügung und berate Dich gerne.